Die Online-Studienplatzbörse Vom 1. August bis 31. Oktober 2019 ist die Studienplatzbörse wieder geöffnet

Wenn Sie zum Wintersemester 2019/20 Ihr Studium beginnen möchten, können Sie vom dem 1. August bis 31. Oktober in der Studienplatzbörse des Hochschulkompass nach entsprechenden Studienmöglichkeiten suchen.

Über diese Börse können bundesweit an allen Hochschulen Studienangebote gesucht und gefunden werden, in denen es wenige Wochen vor Semesterbeginn noch freie Studienplätze gibt. Mit Beginn der Vorlesungen hat die Börse ihre Aufgabe erledigt und schließt dann wieder ihre Pforten.

Für die Anmeldung zum Losverfahren müssen Sie direkt mit den betreffenden Hochschulen Kontakt aufnehmen. In den meisten Fällen genügt eine formlose schriftliche Mitteilung; einige Hochschulen haben auf ihren Internet-Seiten ein entsprechendes Online-Formular eingerichtet.

Sie können sich bei beliebig vielen Hochschulen zum Losverfahren anmelden, egal ob Sie Deutscher oder Ausländer sind, ob Sie eine deutsche oder ausländische Studienberechtigung besitzen. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie sich zuvor bei hochschulstart.de oder den betreffenden Hochschulen um einen Studienplatz beworben haben oder nicht.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

19.09.2018 FH Münster Informationsveranstaltung „Planung meines Masterstudiums“

Datum: Mittwoch, 19.09.2018
Zeit: 16:00 – 19:00 Uhr
Ort: Fachhochschule Münster
Institut für Berufliche Lehrerbildung
Leonardo-Campus 7, Raum 100.056
48149 Münster
Kategorie: Aktuelles für Studierende, Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Design, Oecotrophologie · Facility Management, Gesundheit, Berufliche Lehrerbildung

Kurzbeschreibung:

Inhaltlich geht es um den Aufbau und die konkrete Planung Ihres Masterstudiums, weshalb diese Veranstaltung einen Workshop-Charakter hat. Sie erstellen selbstständig Ihren Master-Plan und berücksichtigen hierbei die Besonderheiten des Praxissemesters. Bitte bringen Sie daher zur Veranstaltung Ihr Modulhandbuch der beruflichen Fachrichtung, die fächerspezifischen Bestimmungen Ihres allgemeinbildenden Fachs sowie falls vorhanden Ihren Studienordner mit.

Wir möchten Sie über die wesentlichen Verfahrensweisen und Schritte zur Studienplanung informieren, u.a.:

Wie ist der Master aufgebaut, was müssen Sie belegen? Wie melden Sie sich für die Prüfungen an? Was ist eigentlich das Praxissemester und wie ist dieses Modul aufgebaut? Wie und wann muss ich mich für einen Platz bewerben?

Die Anerkennung der Fachpraktischen Tätigkeit als Berufsfeldpraktikum ist ab 15 Uhr bei Frau Loy (Raum 100.051) möglich! Bitte bringen Sie hierfür Ihren Nachweis für die Fachpraktische Tätigkeit mit.

(Hinweise zur Anerkennung unter Anerkennung von beruflichen Tätigkeiten)

Bitte bringen Sie Ihren Ordner „Dein Fahrplan durchs Studium“ mit.

Anmeldung und weitere Informationen auf der Website des Instituts für Berufliche Lehrerbildung:

18.09.2018 17:00-18:30h Infoveranstaltung: „Ein Studium, zwei Abschlüsse – Dual studieren an der FH Münster“

Datum: Dienstag, 18.09.2018
Zeit: 17:00 – ca. 18:30 Uhr
Ort: Fachhochschule Münster
Robert-Koch-Str. 30
Raum 120.220, 2. Etage (Lehrwerkstatt)
48149 Münster
Kategorie: Termine für Studieninteressierte, Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Wirtschaft, Physikalische Technik, Gesundheit, Institut für Technische Betriebswirtschaft

Kurzbeschreibung:

Welche dualen Studiengänge bietet die Fachhochschule Münster an? Wie läuft ein duales Studium organisatorisch ab? Was bringt ein dualer Abschluss auf dem Arbeitsmarkt? Und was muss ich bei der Bewerbung für ein duales Studium beachten? Diese Fragen bewegen viele Schülerinnen und Schüler, die kurz vor dem Schulabschluss stehen.

Wir geben Ihnen in dieser Infoveranstaltung einen Überblick über die dualen Studiengänge der Fachhochschule Münster. Sie erfahren Wissenswertes rund um Studienmodelle, Struktur, Zulassungsbedingungen und die Vorteile, die Ihnen ein duales Studium bringt.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen dieser Infoveranstaltung keine konkreten Studieninhalte zu den einzelnen Studiengängen vorgestellt werden. Wer sich bereits für einen bestimmten Studiengang interessiert, ist zu den Infoveranstaltungen des einzelnen Fachbereichs/Instituts herzlich eingeladen (Link: siehe unten).

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, Eltern & Lehrer

Die Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Sollten Sie Fragen zum Dualen Studium an der FH Münster haben, können Sie sich auch telefonisch melden oder einen persönlichen Termin vereinbaren.

Berufsberatung / Berufliches Coaching/ mein Angebot

 

Mein Angebot

 

kopfIch biete eine Verbindung zwischen Berufsberatung und beruflichem Coaching an.

Dazu analysieren wir gemeinsam Ihre Stärken, klären wo Sie stehen, was Sie erwarten und wohin Sie sich entwickeln wollen. Sie erleben, wie Klarheit weiterhilft und profitieren von zielgerichteter Kommunikation. Gemeinsam erarbeiten wir konkrete Einstiegsmöglichkeiten. Hierzu recherchieren Sie bereits vor Ort im Rahmen unserer Gespräche zielgerichtet im Internet. Wir nutzen meine auf die individuellen Bedürfnisse meiner Klienten abgestimmte Datenbank.

Die Termine finden bei Ihnen oder in einer Location Ihrer Wahl statt. ihr gewohntes Umfeld gibt Ihnen Sicherheit für unser Gespräch. Ihnen vertraute Personen können ebenfalls teilnehmen.

Zur weiteren Info und ggf. zeitlichen Absprachen rufen Sie mich gerne unter 0170-750 5 007 (Mailbox) an. Wir können dann im Rahmen eines kostenfreien telefonischen Beratungsgespräches die nächsten Schritte vereinbaren.

Ich freue mich auf Ihren Anruf und rufe Sie gerne zeitnah zurück.

Alternativ können wir telefonische Beratung oder Beratung per Skype vereinbaren

Lange Nacht der Universitätsmedizin der UKM Münster am 07.09.2018 ab 16:ooh bis Mitternacht

gefunden von unserem Redaktionsmitglied Leonhard Overbeck

UKM_LangeNacht_Logo_rgb

Info im Netz hier

Es wird ein Abend, den es so in Münster noch nicht gegeben hat: Für den 07. September laden die Medizinische Fakultät der Universität und das UKM (Universitätsklinikum Münster) zur „Langen Nacht der Universitätsmedizin“ ein. Und dort kann von 16 Uhr bis Mitternacht nahezu alles unter die Lupe genommen und sogar selbst ausprobiert werden, was die meisten Menschen nur aus der Perspektive eines Patienten oder Besuchers kennen. Operieren an einer Kokosnuss, Keime unter dem Elektro-Mikroskop untersuchen, Wissenstest bei einer Medizin-Klausur – mehr als 170 Aktivitäten warten auf Jung und Alt. „Unser Motto ,Wir gestalten die Zukunft der Medizin‘ soll an diesem Tag lebendig werden“, sagt Dekan Prof. Dr. Mathias Herrmann. „Wir wollen zeigen, dass hier eine kleine Stadt tätig ist, die durch Forschung die Grundlage schafft, dass es überhaupt Krankenversorgung gibt.“

Der Blick auf das Programm macht nicht zuletzt aufgrund der Titel neugierig: Die Orthopäden beteiligen sich mit der Aktion „Wir drucken für Ihr Leben gern“, die Herzchirurgen mit „Bugbuster – Bakterien auf der Spur“ und in der Humangenetik „Werden Sie zum Kriminologen“ und werten Erbgut aus. In der Zahnklinik kann man „Bohren wie der Zahnarzt“, das selbst modellierte Ergebnis bei „Gips mir deine Hand“ kann mit nach Hause genommen werden. Auch ein Alterssimulationsanzug, in dem es einen Demenzparcours zu bewältigen gilt,  oder ein begehbares Gehirn versprechen eine spannende Erfahrung, während im Teddybär-Krankenhaus mitgebrachte Kuscheltiere auf spielerische Art und Weise von kleinen und großen Medizinern untersucht und verarztet werden können. „Wir haben eine Veranstaltung für die ganze Familie auf die Beine gestellt, einen Jahrmarkt der Medizin, und zeigen das ganze Spektrum der Universitätsmedizin von Krankenversorgung, Forschung und Lehre aus einer neuen Perspektive“, sagt Prof. Dr. Dr. Robert Nitsch, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKM.

Freitag, 7. September 2018, ab 16.00 Uhr bis ca. Mitternacht

Veranstaltungsort:
im und rund um das UKM
Albert-Schweitzer-Campus 1
(ehm. Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster

Alle Infos gibt es unter www.lange-nacht-muenster.de.

Zurück

 

Berufliche Möglichkeiten bei der Polizei 10.09.2018 von 13:00h-15:30h im BIZ Münster

gefunden von unserem Redakteur Hans Wilsberg
polizei-patch
Berufliche Möglichkeiten bei der Polizei
Art Infoveranstaltung

Thema
Berufsorientierung/Berufswahl

Datum
von 10.09.2018, 13:00 Uhr
bis 10.09.2018, 15:30 Uhr

Anmeldung
erforderlich

Veranstalter Agentur für Arbeit Münster

Ort
Martin-Luther-King-Weg 22
48155 Münster, Westfalen
Deutschland

Inhalt
Berufsinfo Polizei NRW – zwischen 13 und 15:30 je ½ -stündige Gesprächstermine vor Ort im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster
Ausbildung/Studium, Zugangsvoraussetzungen, Auswahlverfahren, Spezialisierungs- und Aufstiegsmöglichkeiten und vieles mehr bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen Anmeldungen bitte unmittelbar vereinbaren über das BIZ Ahlen-Münster unter Tel. 0251 / 698-333 ( auch auf AB ) oder per E-Mail an Ahlen-Muenster.BIZ@arbeitsagentur.de jeweils mit Angabe der Telefonnummer zur Terminvereinbarung

Hinweise Ansprechpartner:
Frau Sander
*** BiZ-Team Münster ***
Telefonnummer: +49 251 698333

Hinweise zur Anmeldung:
bis einen Tag vorher, möglichst telefonisch; 13.00 – 13.30 13.30 – 14.00 14.00 – 14.30 15.00 – 15.30 15.30 – 16.00


Kontakt
Tel: +49 800 4555500